Wer kein Gedächnis hat, macht sich eins aus Papier.

Donnerstag, 18. September 2014

chices Spiegeletui im neuen Kleid


                                                                Hallole zusammen,
wieder habe ich ein wenig mit Papier gespielt.


 Basis war ein ehemaliges Nageletui vom Secondhandmarkt. 
Das Innere habe ich entfernt und durch mein
feines Tilda Papier ergänzt.


Eigentlich hatte ich keine Vorstellung wie es einmal 
aussehen wird. Eins ergab wieder das nächste und das kam
dabei raus.







Sogar ein kleines Vogelnest was ich aus Deutschland
mitgebracht hatte fand darin Platz.




Photobucket
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...